Spielzeug: Ab wann ist es zu viel?

Weihnachten liegt hinter uns. Das heißt für die meisten Familien, dass einiges an neuen Spielsachen unter dem Weihnachtsbaum lag und in das Kinderzimmer eingezogen ist. Herzenswünsche wurden erfüllt, Geschenke von der Verwandtschaft gab es auch noch… und ganz schnell bekommt man das Gefühl, das Kinderzimmer...

Weiterlesen

Ab Januar 2023: Das Ehegatten-Notvertretungsrecht

Viele Ehe- und Lebenspartner sind der Auffassung, dass sie im Krankheitsfall oder gesundheitlichen Notfall selbstverständlich Ansprechpartner für Ärzt*innen sind und die gesundheitlichen Fragen für den oder die Partner*in regeln können. Trat solch eine Situation ein, führte das oft zu bösen Überraschungen....

Weiterlesen

Unsere Tipps für ein entspanntes Weihnachtsfest

Weihnachten mit Kindern ist magisch. Mit Kindern spürt man den Weihnachtszauber so viel intensiver! Es kann aber auch sehr schnell von magisch zu chaotisch wechseln. Wie man das Weihnachtsfest mit Kindern sinnvoll und möglichst stressfrei gestaltet, zeigen unsere gesammelten Feiertags-Tipps: 1. Die...

Weiterlesen

Weihnachten: Geschenke für Pflegekräfte

Unser Alltag als Familie wird von so vielen Menschen mitgetragen: Erzieher*innen, Lehrer*innen, Freund*innen oder auch Großeltern. Und auch Pflegekräfte können Teil dieses Dorfs sein. Denn Pflegekräfte übernehmen viel Verantwortung und viele Aufgaben – egal ob im Krankenhaus, im Pflegeheim oder...

Weiterlesen

Grenzen setzen im Familienalltag

Es gibt diese Standardsätze mit denen ich groß geworden bin: „Kinder brauchen Grenzen“ oder auch „Kinder testen ihre Grenzen aus“. Beim Überschreiten der Grenzen drohen Konsequenzen – was oft ein Euphemismus für Bestrafungen ist. Aber ist das noch zeitgemäß? Im Familienalltag geht es darum, dass sich...

Weiterlesen

Pflegegrad beantragen: Warum und wie?

Sie haben den Eindruck, dass Ihr*e Angehörige*r im Alltag regelmäßig Hilfe und Unterstützung benötigt – egal ob aus physischen oder psychischen Gründen? Dann kann es sein, dass die Person bereits als pflegebedürftig gilt und damit Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung hat. Pflegebedürftig...

Weiterlesen

Regenbogenfamilie- was ist das?

Eine Familie kann ganz vielfältige Formen haben. Die bekannteste Form ist das als klassische Familienmodell bekannte Konstrukt „Mutter-Vater-Kind“. Es gibt aber so viel mehr: Ein-Eltern-Familien, Patchworkfamilien, Adoptiv- und Pflegefamilien und Regenbogenfamilien. Das Wichtigste zuerst: Jede Art...

Weiterlesen

Digitale Apps für Pflege und Gesundheit

Mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Die meisten davon werden zuhause gepflegt – von Pflegediensten und von  Angehörigen. Digitale Anwendungen, wie zum Beispiel Apps, können da helfen: die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit pflegebedürftiger Personen kann...

Weiterlesen

Hilfe, zockt mein Kind zu viel?

Ob auf dem Smartphone, Tablett, mit der Konsole oder am Computer: Videospiele begeistern. Erwachsene, aber vor allem Kinder. Viele Eltern machen sich Sorgen, dass das Gaming ihren Kindern schadet, dass sie süchtig danach werden und andere Interessen in Vergessenheit geraten. Es ist ein Konfliktthema...

Weiterlesen

Demenz: Was genau ist das für eine Krankheit?

Immer mehr Menschen leiden an Demenz. Aktuell gibt es in Deutschland ca. 1,7 Millionen Betroffene und jährlich kommen um die 40.000 Menschen dazu. Das Risiko steigt mit zunehmendem Alter. Was für eine Krankheit ist „Demenz“ überhaupt? Aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet Demenz „weg vom Geist“...

Weiterlesen

Und womit dürfen wir Sie unterstützen?

Anfragen für Unternehmen
bei Fragen oder Interesse an unseren Dienstleistungen
Tel. 06074 918800

Anrufe aus der Schweiz
Tel. 0800 200 311

info@viva-familienservice.de

Sie finden uns in Frankfurt, Hamburg, München und Berlin.


Kontakt

© by Viva FamilienService | powered by ONE AND O